POSTER

Bei meinen Postern kann ich meine großen Plakatschriften aus Holz einsetzen. Als Poster noch Plakate hießen wurden diese für die Informationsvermittlung bspw. an Litfasssäulen genutzt, was auch heute noch so geschieht, allerdings sind Litfasssäulen selten geworden. Meistens  sind diese modernen Plakate eher kunstvolle Poster wo, wie heute überall, die Information/Werbung besonders „kunstvoll“ verpackt ist.

Meine Poster sind Arbeiten mit Holzbuchstaben, Materialdrucken, mehrfarbigen Walzendrucken oder Satzauszügen aus literarischen Texten.

Poster zur Finanzkrise, 2015. 40 x 60 cm

Bei den mehrfarbigen Walzendrucken werden die Farbwalzen direkt auf das Papier gerollt. Das ist eigentliche keine richtige Druckgrafik in Auflage, sondern es entstehen Unikate. 40 x 60 cm

„Literarische“ Poster zum Werk von Peter Weis, „Die Ästhetik des Widerstands“. Ein Poster mit dem Anfangstext, einer Beschreibung des Pergamonaltars und 2 Poster mit versuchter grafischer Umsetzung. 60 x 42 cm.

Le Chiffon rouge, ein Text von Maurice Vidalin von 1977, von Michel Fugain musikalisch umgesetzt. Materialdruck von Japica-Tapete und Handsatz. 60 x 42 cm